Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs ios app store badge google play badge

SoMa

Leitung:

Dieter Fetsch   dieter.fetsch@sghemsbach.de   06201-43296

Trainingszeiten:

Montag 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Sportplatz

In den Wintermonaten
Montag 19.00 Uhr - 20.30 Uhr Hans-Michel-Halle

(ck) „Ein Tolles Turnier“ – „Sehr kurzweilig“ – „Super organisiert“ – „Wir kommen auf jeden Fall wieder“

So ein Feedback erhält man als Gastgeber natürlich gerne, und tatsächlich: Alle Beteiligten waren rundum zufrieden mit dem 2. AH Cup der SG Hemsbach.

Sogar der Wettergott machte mit, denn nach der Hitze der letzten Tage wurde bei sehr angenehmen Temperaturen um den Wanderpokal gespielt.

Doch nicht nur das Drumherum, auch das Sportliche konnte sich sehen lassen.

 

Gespielt wurde in zwei 4er-Gruppen, der neue Kunstrasen in Hemsbach wurde in zwei Kleinfelder aufgeteilt, so dass die zahlreichen Zuschauer gepflegten AH-Fußball ohne lange Pausen genießen konnten.

Alle Mannschaften hielten ihr Wort und traten zum Turnier an, ganz kurzfristig stellte sich auch SV/BSC Mörlenbach nach Ausfall einer Mannschaft zur Verfügung...und belohnte sich am Ende selbst mit dem Sieg!

In guten und vor allem fairen Spielen setzen sich in der Vorrunde SV Unterflockenbach und SG Hemsbach in der einen, SC Käfertal und eben SV/BSC Mörlenbach in der anderen Gruppe durch.

In den Halbfinals zeigte sich zunächst die SG Hemsbach als guter Gastgeber, denn trotz gutem Spiel unterlag man dem späteren Gewinner mit dem Schlusspfiff mit 1:2.

Der SC Käfertal setzte sich in der zweiten Vorschlussrunde souverän mit 3:0 gegen SV Unterflockenbach durch.

Im kleinen Finale nahm die SG Hemsbach mit 2:1 Revanche gegen SV Unterflockenbach und feierte einen guten 3. Platz.

Im abschließenden Endspiel Spannung pur. Nach regulärer Spielzeit stand es 0:0, ein sofortiges 9-Meter-Schießen musste die Entscheidung bringen. Hier war der SV/BSC Mörlenbach die etwas glücklichere Mannschaft, siegte mit 4:3 und nahm den erstmalig ausgelobten Wanderpokal unter großem Beifall in Empfang.

Am Ende waren sich aber alle einig – so muss ein toller Fußballabend aussehen – guter und fairer Fußball mit viel Spaß für alle Anwesenden, egal ob Zuschauer, Spieler oder Schiedrichter, die ebenfalls einen sehr guten Job gemacht haben.

Bis bald in Hemsbach!

SG Hemsbach:

Martin Schröder (Tor), Dennis Rösch, Christian Kral, Marco Welk, José Lorenzo, Udo Baumann, Tobias Erles, Javier Cortes, Christian Pusche